Verkauf eines Unternehmens für Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC)

Details

Beschreibung

Das Unternehmen mit Sitz im Rhein-Sieg-Kreis bietet seit über 30 Jahren branchenspezifische Produktion von Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) an.

Die chemische Analysentechnik mit der Herstellung von Brechungsindexdetektoren und Verdampfungs-Lichtstreudetektoren sowie der Herstellung eines Headspace Probengebers für die Gaschromatographie. Alle Geräte sind eigene Entwicklungen.

Der weltweit bestehende Kundenstamm kann übernommen werden.

Das Mitarbeiterteam erzielt einen Jahresumsatz von ca. 500 TEUR. Die Mitarbeiter können übernommen werden.

Die Firma befindet sich in gemieteten Räumen. Die Räume können günstig weiterhin angemietet werden.

Der zukünftige Nachfolger sollte Diplom-Ingenieur mit BWL-Kenntnissen sein und ein Know how in Chemietechnik haben.

Der Inhaber bietet eine begleitete Übergabe an, um insbesondere bei gut bekannten Kunden ein vernünftiges Entreé zu schaffen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Standort:
  • Nordrhein-Westfalen > Köln > Rhein-Sieg-Kreis
Branchen:
  • Baugewerbe > Spezialisierte Bautätigkeiten
  • Verarbeitendes Gewerbe > Herstellung von chemischen Erzeugnissen
Anzahl Mitarbeiter:
bis 5 Beschäftigte
Letzter Jahresumsatz in TEUR:
über 250 - 500 Tsd. Euro
Preisvorstellung:
Nicht veröffentlicht

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

AGB und Datenschutzbestimmung*