SrOnlyNavigation

Mittelständiges Metallbauunternehmen sucht Nachfolger

Details

Beschreibung

Wir sind ein kleineres, mittelständisches Industrie- /Handwerksunternehmen mit einer mehr als hundertjährigen Firmentradition. Kompetenz, technisches Know-how, hoher Qualitätsstandard, Beratungsintensität, Termintreue und Nähe zu unseren Kunden, sind Attribute, die uns im Markt zu einem hervorragend guten Ruf verholfen haben. Wir werden weiterempfohlen. Ansässig sind wir auf einer ca. 10.000 m² großen Pacht-Immobilie mit aufstehenden Produktions- und Lagerhallen, einem Bürogebäude sowie Außenlager und Parkplätzen.
Tätigkeitsschwerpunkt unseres Unternehmens bildet der schwere Stahlbau in all seinen Facetten mit Konzentration auf zwei strategische Kernbereiche:
Zum einen fertigen wir Stahlhallen jeglicher Art und Größe, wie Produktions- und
Lagerhallen, Logistikhallen, Sporthallen, Autohäuser und Ausstellungshallen,
Werkstatthallen, Sportstudios und vieles mehr.
Mit ausgesuchten, langjährig eng verbundenen Partnern sind wir in der Lage, die komplette Gebäudehülle u. a. mit Trapezblechdach, Iso-Dach, Fassade, Türen und Tore, Fenster und Lichtbändern, Industriedachabdichtung, Lichtkuppeln und Dachlichtbänder mit und ohne RWA anzubieten.
Einen weiteren Kernbereich bildet der Konstruktive Stahlbau.
Hier subsumieren wir u. a. Kran- und Fahrschienenanlagen, Industriegerüste und -Bühnen, Übergänge und Brücken, schwere Dachkonstruktionen für den Betonbau, Stahlverbundbau, Vordächer und Überdachungen, Rohrbrücken, Stadien- und Tribünenbau, Fluchttreppentürme, Konstruktionen für den Anlagen- und Maschinenbau, etc.
Letztendlich fertigen wir alles, was im Rahmen unserer Zertifizierung nach DIN EN 1090-2, Exc 3 sowie im Rahmen unserer Ausstattung und Kapazität im Markt vom Stahlbau gefordert wird.
Hauptsächlich für unsere Industriekunden, aber auch für den Privatbereich ergänzen wir unser Kerngeschäft um Tätigkeiten eines Schlosserbetriebes, hier u. a. Treppen, Geländer, Balkone, Carports und ähnliches. Herzstück unseres Unternehmens bildet unsere kompetente, engagierte und dem Hause eng verbundene Belegschaft mit z. Zt. 20 Mitarbeitern.
Diese besteht aus Ingenieuren, SFI, Schweißfachmann, Betriebs- und Richtmeister,
Technischen Zeichnern, Facharbeitern sowie Bürofachkräften.
Gestützt auf diese Mitarbeiter sind wir in der Lage, von der statischen Berechnung, über die Werk- und Ausführungsplanung, der Fertigung, der Farbbeschichtung bis hin zur Montage und Dokumentation alles aus einer Hand anbieten zu können.
Unser Fertigungsbereich ist den Anforderungen entsprechend industriell vollumfänglich ausgestattet, mit Stahlstrahlanlage, Säge- /Bohrstraße, Brennbohranlage, Plasmaanlage sowie Brückenkränen.
Hinzu kommen gepulste Hochleistungsschweißaggregate sowie die umfassende Ausstattung des sonstigen Maschinenparks für den schweren Stahlbau, einschließlich erforderlicher Klein- und Handgeräte. Gleiches gilt für unsere Montagewagen, die mit ihrer Vollausstattung auf den Baustellen ein autonomes Arbeiten ermöglichen. Aktuell sehen wir keinen Investitionsbedarf.
Unsere Kunden kommen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, Architektur- und Ingenieurbüros, Bauunternehmen, Anlagen- und Maschinenbau sowie teilweise der öffentlichen Hand. In Einzelfällen folgen wir unseren Kunden aber auch ins europäische Ausland, in die USA, in die Arabischen Emirate und sogar bis hinter den Ural. Aus den wie vor genannten Aktivitäten haben wir in der Vergangenheit einen mittleren Umsatz von rd. € 3,4 Mio. erzielt. Unsere Bilanz ist eigenkapitallastig, wir finanzieren uns hauptsächlich aus dem Cash Flow. Extern wird uns eine gute bzw. sehr gute Bonität bescheinigt.
Nahezu 25 % unseres Unternehmens befindet sich im Eigentum einiger Mitarbeiter. Das Unternehmen kann somit im Zuge einer Nachfolgeregelung mehrheitlich, aber auch zu 100 % erworben werden. Als Käufer kommen Firmen, Invest-Gesellschaften sowie Privatpersonen in Frage. Ein Übergang kann zeitnah erfolgen.



Standort:
  • Nordrhein-Westfalen > Arnsberg > Märkischer Kreis
Branche:
  • Handwerk > Handwerke für den gewerblichen Bedarf > Metallbauer und Feinwerkmechaniker
Anzahl Mitarbeiter:
11 - 20 Beschäftigte
Letzter Jahresumsatz in TEUR:
über 2,5 Mio. Euro
Preisvorstellung:
Nicht veröffentlicht

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

AGB und Datenschutzbestimmung*