SrOnlyNavigation

Firmenverkauf Metallbau mit patentiertem Produkt

Details

Beschreibung

Wer im Bereich Metallbau/Fahrzeugbau gelernt hat oder zumindest MAG schweißen kann und handwerklich begabt ist, für denjenigen sollte es kein Problem sein alle Arbeiten durchzuführen, weil der Rest schnell erlernt ist.

Zu den Arbeiten gehören: MAG/WIG, bohren, drehen, flexen, schleifen, geschickte Hände mit Grob- und Feinmotorik. Das Produkt hat ein laufendes gültiges Patent und ist 100% ausgereift!

Das Unternehmen ist seit 20 Jahren sehr erfolgreich. Deutschland hat den größten Absatz, aber es werden auch alle anderen Kunden/Länder, die auf uns aufmerksam werden und Bedarf haben, bedient. Z.B: Österreich, Schweiz, Griechenland, Mallorca, Frankreich, England, Italien, Norwegen, Niederlande, Schweden, Spanien, Thailand usw.

Wir machen keine Werbung und das seit Anfang an, weil unser Angebot ein Selbstläufer ist.

Es handelt sich grundlegend nur um ein handgroßes Produkt, welches zusammengefügt und verbaut wird. Die Werkstatt ist ca. 60 qm groß. Das Inventar mit ausreichend Vorrat und die Werkstatt (günstige Miete) kann komplett übernommen werden und sofort Umsätze 1zu1 generiert werden. Es müssen hierfür keinerlei weitere Investitionen erfolgen. Man kann auch das gesamte Inventar der Werkstatt an einen beliebigen Ort verlegen.

Das Unternehmen ist eher nicht dazu gedacht in ein bestehendes zu integrieren, da es sehr speziell ist und die volle Aufmerksamkeit benötigt. Es gibt eine komplette Einarbeitungsphase, damit ein nahtloser Übergang der Geschäftsaktivitäten ohne Abbruch bestehen bleibt. Das Ganze ist für 1 - 2 Personen zu bewältigen, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden und ca. 100.000€ Gewinn sowie 2 Monate Urlaub im Jahr.

Der Umsatz kann erweitert werden, was an einem selbst liegt, inwieweit man die Verkaufspreise erhöht, mehr Aufträge annimmt, Mitarbeiter einstellt oder den Markt erweitert mittels Werbung.

Das Unternehmen ist dauerhaft beständig am Markt. Verkauft wird wegen Ruhestand, es ist kein Notverkauf. Der Verkaufspreis beträgt 600.000€, keine weiteren versteckten Kosten und keine Maklergebühren.

Vor Austausch von Informationen muss eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet werden mit Kopie des Personalausweises.

Standort :
  • Sachsen > Dresden > Bautzen
Branche :
  • Handwerk > Kraftfahrzeuggewerbe
Anzahl Mitarbeiter:
Nicht veröffentlicht
Letzter Jahresumsatz:
über 50 - 250 Tsd. Euro
Preisvorstellung:
über 500 Tsd. - 2,5 Mio. Euro
Internationale Tätigkeit:
Ja

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

AGB und Datenschutzbestimmung *