Kunststoffunternehmen möchte expandieren (D111 00 0184 / K 17632)

Details

Beschreibung

Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie möchte das Unternehmen auch durch Diversifikation entlang der gesamten Wertschöpfungskette weiter expandieren.

Von Interesse sind Unternehmen aus folgenden Bereichen:
1. Kunststoffverarbeitung; Compoundieren
- Verfahrenstechnik: Compoundieren: Aufbereitung von
Kunststoff-Rohstoffen
- Maschinelle Anlagen: Extruder, speziell gleichlaufende
Doppelschneckenextruder
2. Filmblasen und Blasformtechnik, gesucht Nischenprodukt, keine
Filme, Flaschen oder Behälter für Verpackung.
3. Handel von Rohstoffen, Spezialitäten

Gesucht werden in ihren jeweiligen Märkten etablierte Unternehmen mit Nachfogeproblemen, deren Geschäft insbesondere durch Stärkung der Vertriebsposition weiter ausgebaut werden kann. (Keine Sanierungsfälle)

Bei einer Umsätzgröße von 2 - 10 Mio. € werden Beteiligungen von mind. 51% angestrebt.
Idealerweise sollte bestehende Leitung für 2 Jahre bzw. bis zum Auslauf des Earn-Out verfügbar bleiben.
Darüber hinaus sollte eine zweite Führungsebene vorhanden sein.

Standorte:
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
Branche:
  • Verarbeitendes Gewerbe > Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren
Anzahl Mitarbeiter:
Keine Angaben
Letzter Jahresumsatz in TEUR:
über 2,5 Mio. Euro
Preisvorstellung:
Keine Angaben
Internationale Tätigkeit:
Nein

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

Ihr Unternehmen
Weitere Kontaktdaten
AGB und Datenschutzbestimmung*