Family Office sucht Minderheitsbeteiligungen (D111 0137 / K 15332)

Details

Beschreibung

Family Office sucht Minderheitsbeteiligungen an modernen Unternehmen der folgenden Gebiete für langfristiges Engagement:
Ver- und Entsorgung, Infrastruktur, Heizen, Kühlen, Dämmen, erneuerbare Energien, Industriebedarf, intelligente Produktion, Überwachung, Sicherheitstechnik und -ausrüstung, Sensorik, Cleantech, Wasseraufbereitung, Automation, Umwelttechnik, Spezialgebiete Transport.
Nicht gesucht werden Unternehmen der folgenden Gebiete:
Biotechnologie, Pharmazie, Lebensmittelhandel, Stahl, Bau, Bergbau.
Die eigene Unterstützung kann u.a. in den Bereichen Marktexpansion ins Ausland und im Marketing erfolgen.
Anfangs sind auch Mehrheitsbeteiligungen möglich mit Rückkaufoption des Managements (MBO oder MBI).
Ein funktionierendes Management muss im Wesentlichen vorhanden sein.
Bei einem Beteiligungsvolumen von ca. 1-5 Mio. € je Objekt kommen nur Unternehmen mit einem Unternehmenswert von mind. 2 Mio. € in Frage, d.h. mit einem EBIT von etwa mind. 350 T€.
Keine Start up's, keine reinen Sanierungsfälle, gern aber Unternehmen mit Entwicklungsperspektiven.
Die Investition erfolgt weit überwiegend mit Eigenmitteln, so dass kein Leverageeffekt zu Lasten der Unternehmen entsteht.

Dieses Projekt wird von einem concess-Partner begleitet (www.concess.de). Ihre Interessensbekundung leiten wir kostenlos an den Inserenten weiter und stellen Ihnen kostenlos die vorliegenden Erstinformationen zur Verfügung.

Falls Sie darüber hinausgehend auch eine Beratung für Ihre Prüfung des Projektes sowie professionelle Begleitung und Unterstützung Ihrer Aktivitäten dazu wünschen, stellen wir Ihnen gern auf Basis einer marktüblichen Beratungsvereinbarung einen Ihre Interessen vertretenden, M&A-erfahrenen und in Ihrer Nähe sitzenden Berater aus unserem in Deutschland und Österreich flächendeckenden Netzwerk zur Verfügung.

Standorte:
  • Niedersachsen
  • Hessen
  • Berlin
  • Bremen
  • Bayern
  • Saarland
  • Schleswig-Holstein
  • Sachsen-Anhalt
  • Hamburg
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Thüringen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Baden-Württemberg
  • Rheinland-Pfalz
  • Mecklenburg-Vorpommern
Branchen:
  • Infrastruktur > Wasserversorgung sowie Abwasser- und Abfallentsorgung
  • Infrastruktur > Verkehr und Lagerei > Güterverkehr
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Dienstleistung > Sonstige Dienstleistungen
Anzahl Mitarbeiter:
21 - 50 Beschäftigte
Letzter Jahresumsatz in TEUR:
über 2,5 Mio. Euro
Preisvorstellung:
über 2,5 Mio. Euro
Internationale Tätigkeit:

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

Ihr Unternehmen
Weitere Kontaktdaten
AGB und Datenschutzbestimmung*