SrOnlyNavigation

„she succeeds“: Unternehmensnachfolgerin und Wegbereiter/-in des Jahres gesucht

Datum 21.02.2022

Nominierungen bis zum 21. März möglich

Verband der Unternehmerinnen – she succeeds
© VdU

Bereits zum fünften Mal wird die Unternehmensnachfolgerin des Jahres ausgezeichnet. Der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU) ehrt mit dem „she succeeds-award“ Frauen, die vor mindestens 12 Monaten die Übernahme eines Unternehmens erfolgreich abgeschlossen haben. Darüber hinaus zeichnet der VdU im Rahmen seines vom BMWK geförderten Projekts „she succeeds – Mehr weibliche Nachfolge!“ auch den oder die „Wegbereiter/-in des Jahres“ aus. Damit sollen Alt-Inhaberinnen oder Alt-Inhaber gewürdigt werden, die mit einem kreativen Konzept zu einer erfolgreichen Unternehmensübergabe beigetragen haben. Bis zum 21. März können Kandidatinnen sowohl für die Unternehmensnachfolgerin als auch für den oder die Wegbereiter/-in vorgeschlagen werden.

Die Unternehmensnachfolge ist für den VdU eines der dringlichsten Themen der Zeit. Nach Schätzungen des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn suchen allein im Jahr 2022 rund 38.000 Unternehmen eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass aufgrund der demografischen Entwicklung nicht genügend Nachfolgende zur Verfügung stehen. Frauen treten immer noch deutlich seltener die Nachfolge an als Männer und dies, obwohl der Anteil der Frauen an allen Gründungsinteressierten 44 Prozent beträgt – dieses Potenzial muss besser ausgeschöpft werden und dafür brauche es vor allem gute Vorbilder.

Weitere Informationen und Quelle:

Verband der Unternehmerinnen