Akquisition eines deutschen Kabelherstellers

Details

Beschreibung

Der potenzielle Investor ist ein 1989 gegründetes chinesisches Unternehmen, das Kabel in einer Vielzahl von Varianten produziert.

Die Produktpalette reicht vom klassischen Stromkabel über Telekommunikationskabel für den Mittel-/Niedrigvoltbereich bis hin zu Spezialkabel (z.B. feuerresistente Kabel).

Insgesamt umfasst die Produktpal-lette 15.000 Kabelarten mit insgesamt 30.000 Spezifikationen.

Auf dem Gebiet der Herstellung von Spezialkabel ist das Unternehmen marktführend.

Die Produkte finden eine breite Anwendung u.a. in der Metallurgie, der chemischen Industrie, im Geräte-bau, der Stromerzeugung und auf den Gebieten der Informationsübertragung und des Stromtransportes.

Durch international anerkannte Zertifizierungen wird ein hoher Qualitätsstandard bei den hergestellten Kabeln sichergestellt.
Neben der Belieferung heimischer Kunden werden die verschiedenen Kabel in 20 Länder exportiert.

Das chinesische Unternehmen möchte seine Präsenz auf dem europäischen Markt stärken und zu diesem Zweck einen Kabelhersteller in Deutschland übernehmen bzw. eine Kooperation eingehen.

Standorte:
  • Thüringen
  • Bayern
  • Berlin
  • Schleswig-Holstein
  • Sachsen
  • Baden-Württemberg
  • Niedersachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Saarland
  • Hessen
  • Brandenburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Hamburg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Bremen
Branche:
  • Verarbeitendes Gewerbe > Herstellung von elektrischen Ausrüstungen
Anzahl Mitarbeiter:
Keine Angaben
Letzter Jahresumsatz in TEUR:
Keine Angaben
Preisvorstellung:
Keine Angaben
Internationale Tätigkeit:

Kontakt

Hinweis

Weder die Regionalpartner noch die KfW können Einfluss darauf haben, ob der Inseratsinhaber mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

* Pflichtangabe

Ihr Unternehmen
Weitere Kontaktdaten
AGB und Datenschutzbestimmung*